Die DELABO Gruppe expandiert rasant: Die Gerling Dental-Labor GmbH aus Mannheim verstärkt ab sofort den Verbund

Peter Gerling leitet in zweiter Generation das Gerling Dental-Labor am Standort Mannheim
Peter Gerling leitet in zweiter Generation das Gerling Dental-Labor am Standort Mannheim

12. Januar 2022 – Zu Jahresbeginn reißen die Erfolgsmeldungen für die DELABO Gruppe nicht ab. Eines der führenden Dentallabore im Rhein-Neckar-Kreis, die Gerling Dental-Labor GmbH am Standort Mannheim, wird als neues Mitglied im Unternehmensverbund begrüßt. Seit über 50 Jahren steht der Name Gerling-Dental für höchste Qualität und Präzision in der Dentalbranche. Modernste Geräte, effektive Technologien, hochwertige Materialien sowie eine qualifizierte Ausbildung der rund 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter garantieren beste Ergebnisse in der prothetischen Versorgung.
Thomas Dold, Geschäftsführer der DELABO Gruppe, äußert sich erfreut über die Unternehmensentwicklung: „Wir haben in 2021 ein starkes Geschäftsjahr für die DELABO Gruppe erlebt und werden dieses Niveau in 2022 noch einmal steigern können. Die ersten Schritte sind bereits getan. Innerhalb weniger Wochen konnten wir das dritte Labor in diesem Jahr integrieren. Die Gerling Dental-Labor GmbH passt als erfahrener und innovativer Partner perfekt zu unserer Unternehmensausrichtung.“

So sieht es auch Peter Gerling, der seit 2001 als Geschäftsführer das Dentallabor in zweiter Generation leitet. „Die DELABO Gruppe genießt am Markt einen hervorragenden Ruf. Wir freuen uns, in Zukunft Teil dieses bedeutsamen Netzwerkes zu sein“, erklärt er.
Das Dentallabor Gerling deckt das gesamte Spektrum der modernen Zahntechnik ab, wobei der Fokus auf Zahnästhetik, Implantatprothetik, Galvanotechnik, Kombiarbeiten und ganzheitliche Zahnheilkunde gelegt wird. Hochqualifizierte Zahntechnikerinnen und Zahntechniker, die eine spezielle Schulung zum/ zur PSK-Dentalästhetiker/in absolviert haben, garantieren optimale, ästhetische Frontzahnrestaurationen. Zudem beschäftigt das Dentallabor Gerling speziell geschulte CAD-/CAM-/CNC-Fachkräfte für die digitale Zahntechnik, ebenso wie DGZI-geprüfte Implantatprothetiker/in. „Von der Krone bis zum Implantat betrachten wir jedes Einzelstück als technisch ausgefeiltes Kunstwerk, das individuell zum Menschen passen sollte. Wir setzen höchste Maßstäbe an jede unserer Arbeiten, die ausschließlich in unserem Labor in Mannheim-Neckarau gefertigt werden“, so Peter Gerling.

Um auch der Nachfrage nach günstigem Zahnersatz gerecht zu werden und trotzdem dem Patienten eine hochwertige Versorgung Made in Germany zu ermöglichen, bietet das Labor als Alternative die „Deutsche-Sparkrone“ an. Diese wird mit modernsten High-Tech- Verfahren im Meisterlabor in Mannheim hergestellt. Patienten können bei dem Modell bis zu 35 Prozent der Kosten sparen. Zum besonderen Service des Dentallabors gehört zudem ein eigenes Behandlungszimmer, um Patienten auf Wunsch eine umfangreiche Beratung zu ermöglichen. Ob Materialauswahl, Computersimulation oder Farbbestimmung - alle Fragen können vor Ort geklärt werden. Dies spart Zeit für Zahnarzt und Patient.

Die DELABO Gruppe wurde im Oktober 2019 gegründet und gehört heute bereits zu den größten Anbietern für in Deutschland gefertigten Zahnersatz. Jedes einzelne Labor ist regional stark aufgestellt und bietet das gesamte Spektrum an zahntechnischer Versorgung, mit unterschiedlicher Spezialisierung, aber immer in Top-Qualität und Präzision und zu 100 Prozent Made in Germany.

Zurück