Starker Neuzugang aus Süddeutschland: Dental-Technik Haselberger aus Reutlingen schließt sich der DELABO Gruppe an

 

11. März 2021 — Die DELABO baut ihre Präsenz im Süden der Bundesrepublik aus: Mit der Dental-Technik Haselberger GmbH aus Reutlingen schließt sich ein weiteres erfolgreiches Dentallabor dem Verbund an. In Baden-Württemberg sind bereits die Labore Hamm Dental in Appenweier, Dentaltechnik Knebelsberger in Karlsruhe und Laufer Zahntechnik in Mannheim Mitglieder der Unternehmensgruppe. Erst Anfang des Jahres gab es mit der Eichel Dentaltechnik aus Würzburg erneut Verstärkung. „Für die DELABO Gruppe geht es in 2021 direkt erfolgreich weiter. Das Dentallabor Haselberger genießt eine hervorragende Reputation und passt mit der erstklassigen zahntechnischen Expertise und dem gelebten unternehmerischen Ansatz perfekt zu unserem Unternehmen“, freut sich DELABO Geschäftsführer Thomas Dold über den Neuzugang.

Das Labor Haselberger wurde bereits im Jahr 1969 gegründet, zählt heute fast 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und wird erfolgreich von Bernhard Fritz und Zahntechnikermeister Hartmut Zeile geführt. Mit viel Know-how, Freude und Teamgeist erarbeitet das Unternehmen die besten Lösungen für seine Kunden. Zur besonderen Kompetenz des Labors zählen unter anderem die Teleskop- und Implantattechnik, bei welchen, wie auch bei den übrigen Leistungen, stets Präzision und Ästhetik im Fokus stehen. Entsprechend kommen bei jeder Arbeit nur hochwertige Materialen zum Einsatz, welche mit handwerklichem Können und neuesten Technologien zu einem für den Patienten optimalen Ergebnis zusammengeführt werden.
Das Unternehmen legt zudem viel Wert auf eine fundierte Aus- und Weiterbildung seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. „Ein ausgewogenes Verhältnis von traditionellen und modernen Inhalten ist uns hierbei besonders wichtig. So gewährleisten wir, dass unsere Technikerinnen und Techniker von Beginn ihrer Karriere an ästhetisch und technisch auf Spitzenniveau tätig sind“, erklärt Bernhard Fritz. Passend dazu erläutert Hartmut Zeile die Unternehmensphilosophie anhand eines langjährigen Begleiters: „Vor unserem Dentallabor steht ein großer Kastanienbaum, welchen wir vor über 40 Jahren gepflanzt haben. Er ist ein passendes Symbol für unsere verlässliche Präsenz und Stetigkeit, aber auch unsere Bereitschaft zu Wachstum und Wandel.“
Dem aktuellen Wandel sehen die Geschäftsführer optimistisch entgegen. „Wir haben uns der DELABO Gruppe angeschlossen, weil wir von dem Konzept hundertprozentig überzeugt sind. In einem starken Netzwerk wie diesem können wir als Labor noch mehr erreichen und uns für alle erfolgreich und zukunftssicher am Markt positionieren.“

Die DELABO Gruppe wächst kontinuierlich und konnte innerhalb kürzester Zeit, nach Unternehmensgründung im Oktober 2019, ihr Netzwerk auf beeindruckende Größe ausbauen: Mit nun acht innovativen Dentallaboren gehört das Unternehmen bereits zu den Top 5 Anbietern für Zahnersatz auf dem deutschen Markt.

Zurück