Lade Veranstaltungen
VOLLKERAMIK UND IHRE BEFESTIGUNG

Während dieser etwa vierstündigen Veranstaltung stehen die Themen Vollkeramik, Polymer-basierte Restaurationen und Zahnästhetik im Fokus. Hierbei wird der Schwerpunkt auf die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse gelegt, wobei innovative digitale Technologien einbezogen werden.

Prof. Dr. Stawarczyk und Dr. Fischer werden dieses Wissen mittels theoretischer Vorträge und praxisbezogener Fallbeispiele vermitteln, um den Teilnehmern eine tiefgreifende Einsicht in diese Thematik zu bieten. Dieses können Sie schon am nächsten Tag in der Praxis/im Labor anwenden.

Auszug aus dem Veranstaltungsprogramm
  • Keramische Werkstoffe und deren Befestigung
    (Prof. Dr. Stawarczyk)
  • Fallbeispiele aus der klinischen Anwendung aus Zirkon- oxid mit Retentionsrillen oder Lithiumdisilikat (Dr. Fischer)
  • Polymer-basierte Werkstoffe und deren Befestigung
    (Prof. Dr. Stawarczyk)
  • Fallbeispiel einer Vertikalisierung – provisorisch mit Kunststoff und permanent mit Vollkeramik
REFERENTIN

Prof. Dr. Bogna Stawarczyk
ist Professorin für dentale Werkstoffwissenschaften und Dentaltechnologie sowie wissenschaftliche Leiterin der Werkstoffkundeforschung an der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik am Klinikum der Universität München.

Ihre Forschungsschwerpunkte liegen bei zahnfarbenen Werkstoffen, deren Verarbeitung und Befestigung.

REFERENT

Dr. Michael Fischer
ist Zahnarzt und Zahntechniker. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen in der Parodontologie und Implantologie. Er ist Vorstandsmitglied des ÄFZ (Arbeitskreis für Ästhetisch-Funktionelle Zahnheilkunde).

Wann:
21. Juni 2024 • 14:00 – 18:00 UHR

Veranstaltungsort:
Burkardushaus – Tagungszentrum am Dom 
Am Bruderhof 1 • 97070 Würzburg

Teilnahmegebühr:
269 € inkl. MwSt.

Für die Teilnahme erhalten Sie
5 Fortbildungspunkte nach den Leitsätzen der DGZMK/BZÄK.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung per E-Mail an kontakt@eicheldentaltechnik.de
oder unter 0931 3040840

Sie haben Fragen?

Unsere Ansprechpartnerinnen stehen Ihnen gerne für Fragen zu den Veranstaltungen zur Verfügung.

Menu